Raketenabwehr auf Französisch

Französische Soldaten in Kourou

Gerüchte, diese Herren, die auf dem Gelände des europäischen Raumfahrtzentrums in Kourou den Start einer Ariane 5 erwarten, hätten es auf fehlgeleitete Raketen abgesehen, wollte in Französisch-Guayana niemand bestätigen. Vielleicht wollen die Herren auch nur das traditionell gute Verhältnis zwischen Militär und Raumfahrt unterstreichen.

Zur reinen Terrorabwehr gibt es in Kourou nämlich viel härtere Waffen: Gendarmen, die kurze Höschen in Tarnfarbe tragen und ihre behaarten Beine mutig dem Feind entgegenstrecken (aus guten Gründen nicht im Bild). Das hält kein Terrorist lange durch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: