Und es ist Licht

30. Mai 2009
Abends, 23.10 Uhr in Nordschweden: Die Sonne hat sich hinter ein paar Wolken versteckt, will aber nicht untergehen.

Abends, 23.10 Uhr in Nordschweden: Die Sonne hat sich hinter ein paar Wolken versteckt, will aber nicht untergehen.

Man kommt ja ein bisschen rum in diesem Job (Meine Eltern sagen immer: „Kind, was Du schon alles gesehen hast, mit Deinen jungen Jahren.“ – Ich bin zarte 36…). Aber irgendwie war ich bis vor wenigen Tagen noch niemals nördlich des Polarkreises – und schon gar nicht während der Mitternachtssonne.

So gesehen sind die Tage hier in Kiruna (mit 67° N die nördlichste Stadt Schwedens) eine echte Premiere, und ich weiß noch nicht so recht, ob sie mir gefällt. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements